Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sonderkontrollen & Pflege zur Erhaltung von  Altbäumen:

 

Bohrwiederstandsmessung mit hochauflösenden Messgerät (IML-PD 400).Bohrwiederstandsmessung mit hochauflösenden Messgerät (IML-PD 400).

 

Sonderkontrollen von Altbäumen nach Pilzbefall (hier: tropfender Schillerporling, Inonotus dryadeus), Sturmereignis oder auch Anfahrschaden - wir helfen Ihnen (wenn möglich) den Landschaftsprägenden Baum oder Ihr Naturdenkmal solange es möglich ist zu erhalten. Hierzu sind fundiertes Wissen und Erfahrung in der Strategie von Baumpilzen und ihrer baumspezifischenSchädigung notwendig. wir untersuchen den Schadbaum eingehend und nennen Lösungsmöglichkeiten.Sonderkontrollen von Altbäumen nach Pilzbefall (hier: tropfender Schillerporling, Inonotus dryadeus), Sturmereignis oder auch Anfahrschaden - wir helfen Ihnen (wenn möglich) den Landschaftsprägenden Baum oder Ihr Naturdenkmal solange es möglich ist zu erhalten. Hierzu sind fundiertes Wissen und Erfahrung in der Strategie von Baumpilzen und ihrer baumspezifischenSchädigung notwendig. wir untersuchen den Schadbaum eingehend und nennen Lösungsmöglichkeiten.

Vergängliches richtig zuordnen und einschätzen:
Der gleiche fruchtkörper des tropfenden Schillerporlings (Inonotus dryadeus) am Ende der Wachstumsperiode des Fruchtkörpers. Das typische Erkennungsmerkmal verblasst und der Fruchtkörper verdunkelt sich und nimmt stark an Zähigkeit und Härte zu.Vergängliches richtig zuordnen und einschätzen: Der gleiche fruchtkörper des tropfenden Schillerporlings (Inonotus dryadeus) am Ende der Wachstumsperiode des Fruchtkörpers. Das typische Erkennungsmerkmal verblasst und der Fruchtkörper verdunkelt sich und nimmt stark an Zähigkeit und Härte zu.

Der tropfende Schillerporling (Inonotus dryadeus) schädigt die Wurzelnunterseite mit Weißfäule. Die Folge ist eine Holzerweichung, welche später zum Zähbruch führen kann.
Hier ist zu unterscheiden, an wie vielen Stellen der Pilzbefall auftritt. Eine fachmännische eingehende Untersuchung der Wurzeln ist empfolen, um ein umstürzen des Baumes auzuschließen.
Hier sind Erfahrungswerte unabkömmlich.Der tropfende Schillerporling (Inonotus dryadeus) schädigt die Wurzelnunterseite mit Weißfäule. Die Folge ist eine Holzerweichung, welche später zum Zähbruch führen kann. Hier ist zu unterscheiden, an wie vielen Stellen der Pilzbefall auftritt. Eine fachmännische eingehende Untersuchung der Wurzeln ist empfolen, um ein umstürzen des Baumes auzuschließen. Hier sind Erfahrungswerte unabkömmlich.

Starker Befall mit Lackporlingen (Ganoderma lipsiense) am Stammfuß einer 150 Jahren alten Stieleiche (Quercus robur). Da Lackporlinge langsam wachsen, sollte das Abschottungsverhalten der Eiche zuerst beobachtet werden und fachlich bewertet werden. Nicht jeder Baumpilz ist eine Fällentscheidung.Starker Befall mit Lackporlingen (Ganoderma lipsiense) am Stammfuß einer 150 Jahren alten Stieleiche (Quercus robur). Da Lackporlinge langsam wachsen, sollte das Abschottungsverhalten der Eiche zuerst beobachtet werden und fachlich bewertet werden. Nicht jeder Baumpilz ist eine Fällentscheidung.

Kümmern Sie sich um Ihr Tagesgeschäft.... Wir finden die oft vergessenen Gefahren (..und beseitigen diese auf Wunsch)Gefährliches Totholz eines abgestorbenen Baumes über einer Sitzbank an einem öffentlichen Fußweg...Gefährliches Totholz eines abgestorbenen Baumes über einer Sitzbank an einem öffentlichen Fußweg...

Bewertungen von flächigen Beständen an öffentlichen Wegen: kostengünstig aber sicher.
Fragen Sie unsBewertungen von flächigen Beständen an öffentlichen Wegen: kostengünstig aber sicher. Fragen Sie uns

Sonderkontrollen und Maßnahmen an Bäumen von Privatpersonen (hier Totholz im Starkastbereich)Sonderkontrollen und Maßnahmen an Bäumen von Privatpersonen (hier Totholz im Starkastbereich)

Ein abgefallener verendeter Pilzfruchtkörper neben einem stark geschädigten Baum. Der zertifizierter Baumkontrolleur kann trotzdem Pilz und Wirkung nebst Handlungsempfehlung feststellen.
(hier: Zottiger Schillerporling / Inonotus hispidus). Die Holzzersetzende Wirkung durch Weißfäule muss nach Baumart differenziert werden.Ein abgefallener verendeter Pilzfruchtkörper neben einem stark geschädigten Baum. Der zertifizierter Baumkontrolleur kann trotzdem Pilz und Wirkung nebst Handlungsempfehlung feststellen. (hier: Zottiger Schillerporling / Inonotus hispidus). Die Holzzersetzende Wirkung durch Weißfäule muss nach Baumart differenziert werden.

Lichtraumprofilschnitt / Kronenerziehungsschnitt an StraßenLichtraumprofilschnitt / Kronenerziehungsschnitt an Straßen

Auswertung von Schnittflächen über Dendrochronologie (Jahresringanalyse) und Abschottungsverhalten des Baumes (hier: Acer pseudoplatanus mit Fäule und Reaktionsholzbildung)Auswertung von Schnittflächen über Dendrochronologie (Jahresringanalyse) und Abschottungsverhalten des Baumes (hier: Acer pseudoplatanus mit Fäule und Reaktionsholzbildung)

"Das Leben findet einen Weg" - Beispiel einer umgestürzten, Stammzersetzten Weide (Saliux alba) die gelernt hat im Liegen weiter zu existieren und eine neue Krone aufzubauen. Nicht umsonst zählen Weiden zu den anpassungsfähigen Pionierbaumarten."Das Leben findet einen Weg" - Beispiel einer umgestürzten, Stammzersetzten Weide (Saliux alba) die gelernt hat im Liegen weiter zu existieren und eine neue Krone aufzubauen. Nicht umsonst zählen Weiden zu den anpassungsfähigen Pionierbaumarten.

Kroneneinkürzung von drei Thuja plicata (Riesenthuja) in Rhens. Die Thujen wurden somit erhalten.Kroneneinkürzung von drei Thuja plicata (Riesenthuja) in Rhens. Die Thujen wurden somit erhalten.Bewertung von Waldähnlichen, flächigen BaumbeständenBewertung von Waldähnlichen, flächigen Baumbeständen

Auch in unwegsamen Gelände sichern wir Ihre Wege und Plätze.
Hier: Totholzentnahme an 40 Meter hohen PappelnAuch in unwegsamen Gelände sichern wir Ihre Wege und Plätze. Hier: Totholzentnahme an 40 Meter hohen Pappeln

Kroneneinkürzungen an 30 Meter hohen Linden im Landschaftsgeschützten Bereich:
Erhaltung von Altbäumen - Beseitigen von Gefahren (Wolken)Kroneneinkürzungen an 30 Meter hohen Linden im Landschaftsgeschützten Bereich: Erhaltung von Altbäumen - Beseitigen von Gefahren (Wolken)

Die gleichen Linden nun in belaubter Phase...der Habitus wurde erhalten, die Gefahr beseitigt.Die gleichen Linden nun in belaubter Phase...der Habitus wurde erhalten, die Gefahr beseitigt.